Wir unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Forderungen.

 

Durch unser Fachwissen und unsere Erfahrung finden wir zu einer für alle Seiten akzeptablen Lösung.

 

Ihr Vorteil: Als Auftraggeber können Sie sich optimal um Ihr Kerngeschäft kümmern und müssen nicht Zeit und Geld in ein eigenes Mahnwesen oder teuere Anwälte investieren.

 

Kosten: Die Kosten unserer Inanspruchnahme stellen einen Verzugsschaden dar und werden dem Schuldner in Rechnung gestellt.

 

Auch für "Kleinkram"?

Verzichten Sie nicht auf Bargeld, wir haben kein Mindest-Volumen, keine Mitglieds- oder Jahresbeiträge.

 

Für wen?

Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner für:

  • Privatpersonen
  • Firmen
  • Behörden

Kontaktieren Sie uns, um mehr Informationen zu erhalten.

 

Seit 15.09.2008 vertretungsberechtigt für das gerichtliche Mahnverfahren
gemäß § 79 Absatz 2 Nr. 4 ZPO (Zivilprozessordnung)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P. Reppisch